Mittwoch, 2. Juni 2010

Salatschleuder

Naja, bekannter ist so ein Gerät unter "Farbschleuder".

Ich schneide ein Stück Glossy-Papier so, das es nicht an den Rand anschlägt.
Knopf an, die "Schleuder" dreht sich.
Dann nehme ich AAI (Alcohol Ink ) , tropfe höchstens 3 verschiedene Farben aufs Papier, und sprühe oder tropfe gleich Alkohol (Isoprophylakohol 70%) oder Blending Solution drauf.
Ein paar Sekunden noch drehen lassen, dann ausschalten.

Den schönsten Farbteil schneide ich entweder für eine Karte oder für ein ATC zurecht , und stempel mit dem Staz on Kissen ein Motiv drauf.
Unten seht ihr meine ATC.








Kommentare:

Rosie hat gesagt…

Huhu Marlis,
wunderbar sind Deine geschleuderten Karten geworden. Gefallen mir alle sehr gut.

Liebe Grüße
Rosie

pittapitta hat gesagt…

Waaahnsinnig toll...so ein Teil such ich schon ewig. wo hast Du Deins denn her?

eifel1108 hat gesagt…

cool deine farbschleuder, die ergebnisse sind ja total genial, wo bekommt man den so ein teil her?

ggglg dirk